logo

Suchmaschinenoptimierung

Warum macht Suchmaschinenoptimierung Sinn?

Zwei der wesentlichen Erfolgsfaktoren für alle Webseiten sind Usability (Benutzerfreundlichkeit bzw. intuitive Bedingbarkeit) und Visibility (Auffindbarkeit in Suchmaschinen). Die beste Webseite nutzt nichts, wenn sie nicht gefunden wird. Wer in Google & Co. nicht gefunden wird, ist im Internet praktisch nicht präsent. Ziel der Suchmaschinenoptimierung muss sein, dass eine Website mit den relevanten Keywords auf der ersten Trefferliste von einer Suchmaschine erscheint. Untersuchungen haben ergeben, dass ca. 80 % der Internetnutzer gar nicht erst auf die zweite Trefferseite wechseln.

Eine gute Visibility in Suchmaschinen

- Steigert die Besucherzahlen Ihrer Webseite

- Steigert die Neukundenumsätze und hat direkten Anteil am wirtschaftlichen Erfolg einer Webpräsenz.

- Spart tausende Euros an Werbekosten, die nicht für Marketing in anderen Medien ausgegeben werden müssen.

 

Und wie kommt man nun auf die erste Trefferseite?

Leider gibt es dafür kein einfaches Patentrezept und dies kann auch nicht mit ein paar einfachen technischen Tricks erreicht werden. Suchmaschinenoptimierung ist vielmehr ein vergleichsweise aufwändiger und langwieriger Prozess, der sich für Betreiber kommerziellen Weibseiten aber immer lohnt.

 

Bin ich drin?

Zuerst sollten Sie überprüfen, ob Ihre Webseite bereits von Google indexiert wurde und wieviele Seiten Ihrer Seite sich in Googleindex befinden. Sie erreichen das durch Eingabe von " site: www.ihrewebseite.de" in die Suchmaske von Google. Auf der Ergebnisseite sehen Sie, wieviele Seiten Ihrer Webseite sich bereits im Googleindex befinden. Ist diese Zahl deutlich kleiner, als die Zahl der Seiten Ihrer Webseite, ist Ihre Seite nicht vollständig indexiert. Findet Google keine einzige Seite, ist Ihre Seite nicht im Index vertreten. In beiden Fällen gibt es akuten Handlungsbedarf!

 

Der Optimierungsprozess:

Wir arbeiten mit einem Optimierungsprozess, der in mehreren Projekten sehr gute Ergebnisse gebracht hat. Dieser Prozess besteht aus folgenden vier Schritten:

  1. Relevante Keywords finden

  2. Optimierung der einzelnen Webseiten (Onpage-Optimierung)

  3. Serverseitige und strategische Optimierung (Offpage-Optimierung)

  4. Erfolgskontrolle, Überwachung des Rankings

© 2004 - 2011 www.danik.de